Platz 4 für Las Palmas bei den meisten Staus in Spanien

Bild Info: Staus gehören in Las Palmas zum üblichen Stadtbild. Bild: Canarias7

Las Palmas – Die Inselhauptstadt Las Palmas liegt auf Platz 4 der Städte in Spanien, in denen es am meisten Staus gibt. Dies hat nun eine neue Studie bestätigt. Auf den ersten drei Plätzen liegen die Städte Barcelona, Palma de Mallorca und Madrid. Die neue Studie untersuchte den Verkehrsstatus in 161 Städten auf der ganzen Welt. Barcelona liegt demnach auf Platz 42, Moskau liegt auf Platz 1.

Die Studie berücksichtigt zudem Stoßzeiten und auch Nebenstraßen, damit ist diese sehr verlässlich. In Barcelona stehen zu 19,2% die Autos still, in Las Palmas „nur“ zu 13,5%. Vergleicht man diese Werte mit Moskau, wo die Autos zu 66% stillstehen, sind diese Zahlen sehr gering, und trotzdem ärgert man sich, wenn man im Stau in Las Palmas steckt. – MF

Ähnliche Beiträge