Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Radfahrer mit Herzstillstand auf der GC-60 gerettet

San Bartolome de Tirajana – Gestern (Donnerstag, den 07.02.2013) war der Rettungshubschrauber in San Bartolome im Einsatz. Er wurde von der Notrufzentrale entsandt, als um 14:30 Uhr ein Notruf einging, der einen Radfahrer mit Herzstillstand meldete. Der 54 Jahre alte Radfahrer befand sich auf einer Radtour auf der GC-60 in Höhe von Ayacate, als es zu dem Herzstillstand kam. Da war der Hubschrauber die schnellste Methode den Mann zu erreichen.

Nach einiger Zeit konnten die Rettungskräfte den Mann auch reanimieren und in das Krankenhaus fliegen. Der allgemeine Zustand des Patienten ist jedoch weiterhin kritisch. – CK

Ähnliche Beiträge

Gelbe Wetterwarnung für die Kanaren: Regen, Wind und Wellen im anmarsch

admin

PP-Vorsitzender Asier Antona will Koalition mit der PSOE nach der Wahl anstreben

admin

Karneval Las Palmas 2020 – Termin steht fest – Das Motto lautet ES WAR EINMAL KARNEVAL

admin