Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Sicherheitsmaßnahmen in Santa Lucia noch bis Ende September

Santa Lucia – Wie die Gemeinde bekannt gegeben hat, sollen die Maßnahmen, die für die Sicherheit im Sommer eingerichtet wurden, noch bis Ende September aktiv bleiben. Zu den Maßnahmen gehört die Überwachung der Strände durch Bademeister und auch die Überwachung der Waldgebiete in den Bergen, die zu der Gemeinde gehören, um Waldbrände zu vermeiden.

Diese Maßnahmen haben einen „präventiven Charakter“ sagte der Sicherheitsbeauftragte Antonio Peña in einem Interview mit MaspalomasAhorra. Um Waldbrände schon zu Löschen bevor diese sich ausbreiten befinden sich oberhalb der Gemeinde täglich 2 Löschfahrzeuge auf Abruf. Eines der Fahrzeuge für die erste Bekämpfung ist mit 1.000 Liter Wasser gefüllt und das Zweite mit 3.000 Liter.

Bisher konnte die Gemeinde mit diesen Maßnahmen schlimmeres Verhindern, werden große Brände noch Badeunfälle haben sich bisher in der Gemeinde ereignet. – JM

Ähnliche Beiträge

Pumpkraftwerk – Auftrag für den Bau der notwendigen Entsalzungsanlage vergeben

admin

Junger Mann durch Sturz in eine Schlucht in Mogán schwer verletzt

admin

Pflanzenwelt in den Dünen von Maspalomas weiter geschützt – Ein Appell an unsere Leser

admin