Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Fahrzeug in Arinaga völlig ausgebrannt

Arinaga – In Arinaga ist ein Fahrzeug völlig ausgebrannt, welches am Straßenrand abgestellt war. Der Feuerwehr ist es zwar gelungen ein Übergreifen der Flammen zu verhindern und das Feuer zu ersticken, aber das Auto ist vollkommen zerstört. Die starke Rauchentwicklung sorgte bei den Anwohnern für sorge, dass man Giftstoffe in der Umgebungsluft aufnehmen könnte. Von Personenschäden, auch nach dem Brand, ist jedoch nichts bekannt.

Warum das Fahrzeug in Brand geraten ist, ist noch unklar. Die Ermittlungen zu dem Vorfall laufen. – TF

Ähnliche Beiträge

36-Jähriger Mann von Lastwagen in Puerto Rico angefahren

admin

Der Wochenrückblick mit den TOP 5 News von Gran Canaria (26. FEB)

admin

Kostenloses Kokain und 100 € für Sex an Minderjährige? Mann in Telde festgenommen!

admin