Flüchtlingsboot mit 17 Insassen vor Pozo Izquierdo entdeckt

Bild Info: Erneut ist ein Boot mit Flüchtlingen vor Gran Canaria angekommen. Bild: Wikipedia

Pozo Izquierdo – In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag wurde etwa 6 Meilen vor der Küste von Pozo Izquierdo ein Boot mit 17 Flüchtlingen entdeckt. Die Seerettung hat das Boot abgefangen und in den Hafen von Arguineguin geschleppt. Dort wurden die Flüchtlinge mit medizinischer Erstversorgung betreut. Es handelt sich um 13 Männer und 4 Frauen, den Umständen entsprechend, litten alle unter Unterkühlung, sonst ging es ihnen jedoch gut.

Anschließend wurden sie zwecks Gesundheitscheck in ein Krankenhaus transportiert. – TF

Ähnliche Beiträge