Sehr starker Staub-Calima auf den Kanaren

Bild Info: Ein ähnlicher Kalima aus dem Jahre 2012 der die Kanarischen Inseln in eine Staubwolke legte. Bild: NASA

Kanarische Inseln – Seit gestern hat sich auf den Kanarischen Inseln ein herbstlicher Calima eingefunden. Die Prognosen gehen davon aus, dass der Calima noch bis Samstag auf den Inseln bleiben wird. Die Staubkonzentration ist besonders hoch, zwischen 80 und 160 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft können diese Werte erreichen. Es ist dadurch auch leicht wärmer als die Tage zuvor, aber Hitze kann man dies nicht nennen.

Dieser Nebelschleier hat diesmal beide Provinzen der Kanarischen Inseln erreicht. Anstrengungen im freien sollten vermieden werden, damit man nicht zuviel vom Staub einatmet. Viel Trinken ist dann ebenfalls wichtig um den Staub wieder aus dem Körper zu spülen. – TF

Ähnliche Beiträge