Dertour

Zebrastreifen in den Regenbogenfarben in Las Palmas

Bild Info: Die "neuen" Zebrastreifen wurden im Rahmen des Gaypride Las Palmas vorgestellt. Bild: Ayuntamiento de Las Palmas

Las Palmas – Wer in den kommen Tagen nach Las Palmas fährt, wird sich ggf. über die bunten Zebrastreifen rund um den Park Santa Catalina wundern. Die Zebrastreifen haben die Farbe des Regenbogens bekommen und bleiben bis zum 28. Juni so angemalt. Grund für die neue Farbe ist der diesjährige Gaypride in Las Palmas de Gran Canaria.

Aus Solidarität hat die Stadt diese Entscheidung getroffen. Diese Bemalung wurde nun erstmals in Las Palmas durchgeführt. In anderen Städten der Welt gab es solche Aktionen schon des öfteren. Die Stadt will so auch demonstrieren, dass man weltoffen und tolerant ist. Die Bemalung ist im Übrigen konform mit der Straßenverkehrsordnung und entspricht den Sicherheitsstandards. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Der Gaypride Las Palmas 2014 findet zwischen dem 20. und 28. Juni statt, vom 12.06.2014

Ähnliche Beiträge