18-Jähriger Einbrecher bei frischer Tat geschnappt

Bild Info: Die nationale Polizei konnte den Täter bei frischer Tat stellen. Bild: Archiv

Maspalomas – Der nationalen Polizei ist ein 18-Jähriger Einbrecher bei frischer Tat ins Netz gegangen. Der Täter versuchte sich Zugang zu einem Ferienapartment zu verschaffen als die Polizei ihn schnappte. Zunächst wurde die Polizei von der Rezeption aus angerufen, weil Gäste eine Person auf dem Balkon bemerkten. Als die Polizei vor Ort eintraf meldeten sich weitere Gäste der Ferienanlage die beraubt wurden, hier hatte der Täter jedoch leichtes Spiel, die Balkontüre war offen.

Aus der besagten Ferieneinheit wurde Schmuck und ein Tablet.PC gestohlen. Die Polizei machte sich auf, den Täter in der Anlage zu suchen. Und tatsächlich, dieser war bereits damit beschäftigt eine weitere Türe zu öffnen als die Polizei ihn stellte.

Bei der Festnahme wehrte sich der Täter mit einem Messer das er unter der Jacke versteckte. Der Täter der mit den Initialen IE angegeben wird, muss sich nun nicht nur wegen Einbruchdiebstahl sondern auch wegen tätlichen Angriffs auf einen Polizeibeamten verantworten. – TF

Ähnliche Beiträge