Dertour

300.000 Menschen feierten auf der Karnevalsparade 2015 in Playa del Inglés

Bild Info: Der Siegerwagen der diesjährigen Parade "De Las Palmas a Maspalomas el Cabaret". Bild: Veranstalter

Playa del Inglés – Am gestrigen Samstag war es endlich soweit, die große Parade zum Karneval Maspalomas schlängelte sich durch den Touristenort. Das Wagendesign „De Las Palmas a Maspalomas el Cabaret“ gewann den ersten Platz für das diesjöhrige Design, das Preisgeld belief sich auf 400 Euro. Den zweiten Platz belegte der Wagen mit dem Namen „Los Genius“, er gewann 200 Euro. Dritter wurde der Wagen „La Carroza del tike tike“, er gewnn 100 Euro.

Im 41. Jahr seiner Geschichte konnte der Karneval einen neuen Rekord aufstellen, was die Teilnahme von Wagen betrifft, insgesamt 121 Fahrzeuge nahmen an der Parade teil. Bisherige Schätzungen gehen davon aus, das rund 300.000 Menschen auf den Straßen von Playa del Inglés waren um die Parade zu sehen und mitzufeiern.

Allerdings bringen solche Menschenmassen auch negative „Schwingungen“ mit sich. Viele Anwohner beklagen sich erneut über betrunkene Randalierer, Wildpinkler und extrem viel Müll. Hier bekommen die Behörden einfach nicht raus, wie man dies in den Griff bekommen soll.

Heute (Sonntag) gibt es dann noch die Beerdigung der Sardine am Strand von Playa del Inglés und eine wilde Strandparty zum Abschluss. – TF

Ähnliche Beiträge