GC-1 zwischen Vecindario und Arinaga in der kommenden Woche Nachts gesperrt

Bild Info: Die Fußgängerbrücke muss abgerissen werden damit die Ausfahrten fertiggestellt werden können. Bild: Screenshot Google

Vecindario/Arinaga – Die GC-1 muss im Bereich Vecindario wegen Abrissarbeiten in den Nächten der kommenden Woche in beide Richtungen gesperrt werden. Die Fußgängerbrücke im Bereich Majadaciega wird entfernt. Die Arbeiten beginnen in der Nacht von Montag zu Dienstag (2. März). Immer zwischen 22:30 Uhr und 6:00 Uhr wird dazu die Autobahn abwechselnd in beiden Fahrtrichtungen abgesperrt.

Der Verkehr wird umgeleitet über die Avenida Atlantico, die zwischen dem Hotel Elba Vecindario und dem Industriegebiet Arinaga als Ausweichrute vorgesehen ist.

Der Übergang für die Fußgänger muss abgerissen werden, damit die neuen Ausfahrten auf der GC-1 in diesem Bereich installiert werden können. Wenn man die Möglichkeit hat die Nächste von Montag bis Freitag die GC-1 nicht zu befahren, sollte man dies auch nicht tun. – TF

Ähnliche Beiträge