Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross

Historischer Rekord im Tourismus der Kanaren – Fast 6,6 Mio Touristen bis Juli gezählt

Bild Info: Volle Strände im Sommer sind normal, der Juli aber sorgte für neue Rekorde. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Aus dem Tourismus wird erneut ein historischer Rekord für die Kanarischen Inseln vermeldet. Bis Juli diesen Jahres erreichten 6.594.864 ausländische Gäste die Inseln, das sind 0,9% mehr als in den ersten sieben Monaten des Jahres 2014. Im vergangenen Jahr war dies schon ein Rekordwert, der in diesem Jahr nochmals übertroffen wurde. Der alte Rekord aus 2001 lag damals bei 5.904.135 ausländischen Gästen auf den Kanarischen Inseln.

Die meisten Urlauber stammten nach Angaben des Ministeriums für Industrie, Tourismus und Energie aus Großbritannien. Stark gestiegen seien zudem die Besucherzahlen aus Holland, Italien und Frankreich. Allein im Juli verzeichneten die Inseln eine Steigerung von 3,6% auf 947.552 ausländische Gäste, verglichen mit 2014.

Mit den neuen Zahlen ist klar das der Juli 2015 der beste der Geschichte ist. In ganz Spanien erreichte man einen Wert von 8,8 Millionen Touristen ein Plus von 6,3%. Zusammengerechnet erhielt das gesamte Land 37,9 Millionen ausländische Touristen in den ersten sieben Monaten, ein Plus von 4,7% verglichen zum Vorjahreszeitraum. Die Kanaren haben davon 17,4% erhalten.

Trotzdem bleibt die Frage, warum merken die Menschen auf den Inseln nichts von diesen Steigerungen? Kaum neue Arbeitsplätze und extrem schlechte Löhne die kaum zum Leben reichen werden ebenso berichtet wie stark gestiegene Armut und das Risiko in Armut zu fallen, es ist an der Zeit, dass die Politik auf den Inseln einmal überprüft was genau falsch läuft und sich dazu dann eine Lösung einfallen lässt. – TF

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare