Dertour

Mogán investiert weitere 100.000 Euro in vier Sanierungen von Spielplätzen

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Mogán – Dei Gemeinde arbeitet sich Schrittweise weiter durch die Spielplätze innerhalb der Gemeinde. Nun wurden die nächsten vier Spielplätze zur Sanierung ausgeschrieben. Insgesamt will die Gemeinde rund 100.000 Euro für die Spielplätze in Veneguera, Pin Seco und an den Straßen Jacomar und Paco González (alle drei in Arguineguin) ausgeben. Die Ausschreibung läuft.

Besonders ein neues Gummibodenbelag soll auf die Spielplätze gebracht werden, zudem neue Spielelemente und die Stadtmöblierung soll repariert werden. Neu soll sein, dass an den Spielplätzen Informationstafeln angebracht werden, aus dies ist in der Ausschreibung enthalten.

Die Gemeinde beabsichtigt, alle Spielplätze nach und nach zu sanieren. – TF

Ähnliche Beiträge