Dertour

Professor Marcus Schwaninger sagt neue Wirtschaftskrise für 2016 voraus

Bild Info: Schweizer Professor Marcus Schwaninger in Las Palmas. Bild: Screenshot Television Canaria

Las Palmas – Auf einer Konferenz im Rahmen des internationalen Kongresses Eurocast in Las Palmas sagte der Schweizer Professor Marcus Schwaninger eine weitere Wirtschaftskrise für das Jahr 2016 voraus. Schwaninger ist Professor an der Universität von St. Gallen und sagte er sei „besorgt“. Die Prognosen deuten darauf hin, dass die neue Wirtschaftskrise schlimmer sein wird als die Krise von 2007/2008.

Der Professor hat ein Computerprogramm entwickelt welches auf Grundlage von makroökonomischer Daten solche Prognosen aufstellen kann. Damit war der Professor bereits in der Lage die Wirtschaftskrise 2007/2008 hervorzusagen. Nun nach sieben Jahren schlägt er wieder Alarm, die neue Krise könnte unvorhersehbare Folgen haben und soll nach den Prognosen in Europa beginnen. Eine Lösung schlägt der Professor aber auch gleich vor, eine politische Union sei erforderlich um das Schlimmste abzuwenden. – TF

Ähnliche Beiträge