Dertour

Tourismus in Las Palmas boomt auch dank deutscher Tagesurlauber

Bild Info: Der Hafen von Las Palmas (La Luz) ist ein wichtiger Faktor f√ľr den Tourismus in der Stadt. Bild: Infos-GranCanaria.com/TF

Las Palmas – Die Hauptstadt von Gran Canaria wird auch bei Touristen immer beliebter. Nach Angaben des kanarischen Amtes f√ľr Statistik (ISTAC) gab es 376.598 Urlauber die Las Palmas als Standort w√§hlten. Zudem kamen 609.570 Tagestouristen hinzu. Die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere stieg auf 587.153, im Jahr 2013 waren es nur 424.359. Von den 376.598 Urlaubern wurden in Las Palmas 1.049.751 √úbernachtungen in den Unterk√ľnften der Stadt generiert. Eine deutliche Steigerung zu 2013, denn da waren es noch 988.373 √úbernachtungen.

Von den 609.570 Tagestouristen war fast 1/3 deutsche Urlauber aus dem S√ľden von Gran Canaria, insgesamt 199.369 Besucher wurden gez√§hlt. Danach folgen die Spanier mit 150.619 Besuchern. Die Briten liegen auf dem dritten Platz mit 94.229 Besuchern.

Las Palmas will auch weiterhin daran arbeiten mehr Touristen in die Stadt zu locken, dies schafft Arbeitspl√§tze und Sicherheit f√ľr die Anwohner. Ein wichtiger Faktor dabei ist der Kreuzfahrttourismus. Dazu gab es ebenfalls noch eine tolle Meldung. Die Anthem of the Seas, das neuste Megakreuzfahrtschiff der Royal Caribbean wird am 27. Mai im Hafen von Las Palmas erwartet und soll bis zu 4.000 Passagiere mitbringen. – TF

√Ąhnliche Beitr√§ge