Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

TUI rechnet mit steigender Nachfrage 2016 – Kapazitäten um 24% angehoben

Lesedauer < 1 Minute

Kanarische Inseln – Der deutsche Reisekonzern TUI rechnet mit einem starken Anstieg des Tourismus im kommenden Jahr. Die Planung für weitere Modernisierungen der RIU Hotels laufen auf Hochtouren. Neben den Kanarischen Inseln werden aber auch das Mittelmeer und Griechenland wieder stärker nachgefragt. Allein in Griechenland hat TUI sein Portfolio um 30% angehoben, besonders auf den kleineren Inseln wie Samos, Karpathos und Zakynthos.

Im Mittelmeerraum und auf den Kanarischen Inseln hat TUI für das kommende Jahr 1.400 Gebäude unter Vertrag, das ist eine Steigerung von 24%, auf Gran Canaria kommen zudem noch 70 Familienappartments, da besonders in diesem Sektor die Nachfrage gestiegen ist.

Mit diesen Aussichten kann man davon ausgehen, dass das kommende Jahr für die Kanarischen Inseln erneut ein rekordverdächtiges Jahr werden kann. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschalreise nach Gran Canaria buchen
Hotel separat buchen, hier vergleichen

Ähnliche Beiträge

Studie: 70% der Gemeinden auf den Kanaren in Korruptionsfälle verwickelt

admin

Grüner Wasserstoff kann eine Lösung sein – Erstes Projekt in Spanien gestartet, auf Gran Canaria

admin

23,2 Millionen Euro für den Umbau der GC-20 bei Arucas eingeplant

admin