Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Wieder ein Boot mit 59 Flüchtlingen abgefangen

Arguineguin – Erneut wurde ein Flüchtlingsboot etwa 40 Seemeilen südöstlich von den Rettungskräften abgefangen. Auf dem Boot befanden sich 59 Personen darunter vier Frauen und möglicherweise auch Minderjährige Personen. Nach Angaben der Guardia Civil gab es vor drei Tagen den Hinweis, dass sich das Boot von Marokko aus auf den Weg gemacht habe, durch Luftüberwachung konnte das Boot lokalisiert werden.

Die Flüchtlinge wurden gestern Abend gegen 19:30 Uhr in den Hafen von Argioneguin gebracht wo diese erstversorgt wurden. – TF

Ähnliche Beiträge

Gran Canaria verabschiedet sich wieder von der Eigenvermarktung auf den wichtigen Tourismusmessen, ein Fehler?

admin

Erstes 3-D-Modell von Unterwasservulkan Enmedio – hydrothermale Aktivität wahrscheinlich

admin

Bilanz 2019: Mehr Flüchtlinge per Seeweg angekommen als 2018 aber deutlich weniger als zu Höchstzeiten

admin