Dertour

Neuer historischer Rekord an Touristen im Februar 2016 aufgestellt

Bild Info: Die Kanaren waren im vergangenen Februar so voll wie noch nie. Bild: Screenshot Television Canaria

Kanarische Inseln – Nachdem die Fluggastzahlen für Februar es bereits angedeutet haben kommen nun die offiziellen Zahlen des nationalen Statistikinstitutes (INE) zum vergangenen Februar. Demnach haben die Kanarischen Inseln einen neuen historischen Rekord bei den Touristenzahlen aufgestellt. 10,5% Mehr Touristen als im Februar 2015 bedeuten 1.114.737 Touristen. Davon waren allein 31,9% aus dem vereinigten Königreich. Auf dem zweiten Platz lagen die Gäste aus den nordischen Staaten mit 22,3%.

Rechnet man die ersten beiden Monate des aktuellen Jahres zusammen sei ein Anstieg von 5,2% bei ausländischen Touristen verbucht worden. Insgesamt kamen bisher 2.162.314 ausländische Gäste auf die Kanarischen Inseln.

Im ganzen Land lagen die Kanarischen Inseln im Februar zudem an der Spitze, 30,3% aller Touristen die Spanien besucht haben waren auf den Kanarischen Inseln zu Gast, auf Platz zwei liegt Katalonien mit 25,3% aller Gäste. Andalusien liegt mit 13,4% auf dem dritten Platz. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Fluggastzahlen Februar 2016: Wieder mehr Gäste als im Vorjahr, vom 15.03.2016

Ähnliche Beiträge