Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & UmweltTechnik & Wissenschaft

Vier neue Windparks für Gran Canaria mit 29,3 MegaWatt Gesamtleistung genehmigt

Gran Canaria – Die Regierung der Kanarischen Inseln hat vier neue Windparks für Gran Canaria genehmigt. Einer der Windparks wird in der touristischen Gemeinde San Bartolomé de Tirajana errichtet werden, er soll eine Nennleistung von 20 MegaWatt erreichen und wird in Llanos de La Aldea entstehen, die Firma Dragos Renovables wird diesen bauen und betreuen.

Die anderen drei Winsparks sollen in der Gemeinde Agüimes entstehen, in Montaña Perros (2,3 MegaWatt), Doramas (2,3 MegaWatt) und Triquivijaque (4,7 MegaWatt). Für diese drei Parks ist die Firma Banteay SREI verantwortlich.

Damit wird der Ausbau der erneuerbaren Energien auf Gran Canaria weiter vorangetrieben. Grünes Licht gab es von Seiten der Regierung der Kanarischen Inseln auch, weil es sich bei den Projekten um Projekte im „allgemeinen Interesse“ handelt, gut erkannt! – TF

Ähnliche Beiträge

Cabildo drängt auf Abriss des Anexo II in Playa del Inglés statt es zu sanieren

admin

Mieten in Las Palmas um 4,2% gestiegen, gegen den Landestrend

admin

Ein Roller auf der Flucht erlitt in Las Palmas einen Totalschaden

admin