Dertour

2017 könnte nochmals ein Rekordjahr für den Tourismus werden

Bild Info: Egal was in der Qualtät verbessert wird, ob Pool oder anderes, alles steigert die Qualität. Bild: Archiv

Spanien – Der spanische Hotelverband (CEHAT) rechnet auch für das Jahr 2017 mit sehr guten Zahlen im Tourismus, es kann durchaus sein, dass man die Zahlen von 2016 nochmals übertreffen kann. Allerdings warnt der verband auch davor, dass die Politik sich nicht weiter auf Steigerungen konzentrieren sollte, sondern eher auf Qualität. Denn Qualität führe auch dazu, dass mehr Geld in die Staatskassen kommt.

Anders gesagt, statt die Zahlen der Touristen zu erhöhen sollte daran gearbeitet werden den Umsatz zu erhöhen.

Erzielt werden kann dies nur, wenn man investiert, sei es in Infrastruktur, neue Technologien etc. denn wenn die allgemeine Qualität, auch der touristischen Gebiete, steigt, dann zahlen die Gäste auch etwas mehr. Ob die Politik dies auch so sieht wird sich zeigen, in jedem Fall wird auf Gran Canaria seit einigen Jahren viel Investiert, es wird an allen Ecken und Enden erneuert und gebaut. – TF

Weitere Links zum Thema:
Auf Nummer Sicher gehen und
die Reise nach Gran Canaria früh buchen!

Ähnliche Beiträge