World Music Expo 2018 kommt nach Las Palmas

Bild Info: Cero39 bei der diesjährigen WOMEX 2017 in Polen. Bild: Veranstalter WOMEX

Las Palmas – Die weltweit bedeutendste Musik-Messe WOMEX (World Music Expo) wird im kommenden Jahr in Las Palmas stattfinden. Dies wurde bei der aktuellen Veranstaltung in Kattowitz (Polen) bekanntgegeben. Die WOMEX findet in jedem Jahr in einer anderen Stadt statt und im kommenden Jahr erstmals so weit südlich auf dem Erdball. Laut den Veranstaltern habe man sich für Las Palmas entschieden, weil die Lage geografisch besonders gut ist, nah an Afrika und gute Anbindungen auch an die USA und Europa.

Es gab insgesamt 20 Konkurrenten, die sich für das kommende Jahr beworben hatten, Las Palmas bekam aber den Zuschlag, besonders auch wegen der Unterstützung der lokalen Behörden und der künstlerischen Eigenart der Stadt sei man besonders auf Las Palmas gespannt.

Im Rahmen der Messe, die in jedem Jahr von bis zu 550 Ausstellern und 2.200 Fachbesuchern plus 300 Journalisten besucht wird, gibt es auch Musikshows und Clubabende als Rahmenprogramm. Die Messe soll vom 14. Oktober bis 28. Oktober 2018 in Las Palmas stattfinden.

Auch das Cabildo de Gran Canaria hatte sich sehr darum bemüht diese Veranstaltung nach Gran Canaria zu holen. Nach der Entscheidung kommentierte Antonio Morales (NC) diese wie folgt: Die Messe wird Las Palmas zum „globalen Epizentrum der Musik machen. Die WOMEX ist ein kultureller Revolver, der dazu beitragen wird, die Kultur-Industrie zu fördern und die Wirtschaft sowie den Tourismus zu diversifizieren“. Man hofft also auch darauf, dass die Veranstaltung einen positiven Einfluss auf den Tourismus haben wird. – TF

Ähnliche Beiträge