Dertour

Ausstellung im Museum Elder über die Show Totem des Cirque de Soleil

Bild Info: Ausstellungsstücke zur Show Totem im Museum Elder in Las Palmas. Bild: SCreenshot Television Canaria

Las Palmas – Der Besuch des Cirque de Soleil im kommenden Jahr wirft seine Schatten voraus, so gibt es nun erstmals eine Ausstellung im Museum Elder in Las Palmas, diese Ausstellung beinhaltet auch Details der Show „Totem“, die im kommenden Jahr in Meloneras dargeboten wird. Das Museum beherbergt die Ausstellung „Totem, Behind the Scenes“ bis zum 13. Januar 2019 und man kann diese täglich bis 20 Uhr besuchen, außer am Montag, dann ist geschlossen.

Zur Ausstellung gehören Fotografien, Videos, Dokumentationen, Beschilderungen, Kostüme und andere Elemente aus der Show, die der Cirque de Soleil bei seiner Arbeit für die Show so benötigt. Zudem wird die Geschichte des Zirkus aus Montreal (Kanada) etwas beleuchtet.

In der Ausstellung kann man auch sehen wie das große weiße Zelt mit 2.600 Sitzplätzen aufgebaut wird, genau das Zelt wird auf Gran Canaria auch zum Einsatz kommen. Es wiegt 5.227 Kilogramm und ist bis zu 19 Meter hoch, um es aufbauen zu können sind allein 85 Menschen erforderlich.

Zu den aufwändigsten Kostümen, die man zu sehen bekommt, gehört auch der sogenannte „Christal Man“ zu begutachten, dabei handelt es sich um ein komplett handgefertigtes Kostüm, welches aus Swarovski-Kristallen hergestellt wurde. – TF

Weitere Links zum Thema:
Tickets für die Show Totem in Meloneras hier buchen
Details zum Museum Elder

Ähnliche Beiträge