Feuer auf Campingplatz in Castillo del Romeral – Keine Menschen verletzt

Bild Info: Der Brand brach gegen 5 Uhr am Morgen aus, Menschen kamen jedoch nicht zu Schaden. Bild: Twitter/112 Canarias

Castillo del Romeral – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 gab es auf einem Campingplatz in Castillo del Romeral ein Feuer, dabei wurden drei Wohnwagen und ein Auto zerstört, Menschen kamen jedoch nicht zu Schaden. Sowohl Feuerwehr also auch lokale und nationale Polizei waren im Einsatz, der kanarische Rettungsdienst war auch vor Ort. Das Feuer brach gegen 5 Uhr Morgens aus, die Ursache des Brandes ist jedoch noch völlig unklar.

Die Flammen konnten sich wohl recht schnell ausbreiten, deshalb sind auch die vier Fahrzeuge betroffen, es gab auch im Verlauf des Brandes eine Explosion, die Feuerwehr vermutet, dass es sich dabei um eine Gasflasche in einem der Wohnwagen gehandelt haben muss.

Die Ermittlungen zu dem Brand wurden aufgenommen. – TF

Ähnliche Beiträge