Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Schneefall auf den Kanaren? Am morgigen Montag könnte es soweit sein!

Lesedauer < 1 Minute

Kanarische Inseln – Vor wenigen Minuten gab der spanische Wetterdienst AEMET für den morgigen Montag eine neue Wetterwarnung wegen Schnee und Gewittern für teile der Kanarischen Inseln heraus. Aktuell befinden wir uns noch immer in einer gelben Warnung für Wind und Wellen, dies scheinen die Vorboten zu sein für das was morgen kommen könnte. Denn es gibt eine Wetterwarnung der Stufe gelb für Gewitter und Schneefälle am morgigen Montag.

In den Bergen von La Palma, Teneriffa und Gran Canaria könnte es ab 9 Uhr am Morgen schneien, die Wahrscheinlichkeit liegt bei etwa 70%, so AEMET. Der Wetterdienst sagt, dass ab einer Höhe von etwa 1.700 Metern der Schnee fallen könnte. Von der Menge her wird es wohl nicht so viel werden, 3 Zentimeter werden derzeit für Wahrscheinlich gehalten.

Es wäre der erste Schnee in diesem Winter auf Gran Canaria, sofern der Wetterdienst recht behalten wird. Warten wir den morgigen Tag einmal ab. – TF

Ähnliche Beiträge

Spanien bereitet nächste Impfkampagne gegen COVID-19 vor

admin

Mikroplastik in 80% der gefangenen Makrelen der Kanaren nachgewiesen

admin

Tropensturm Hermine – Regierung der Kanaren aktiviert maximalen Alarm für Überschwemmungen

admin