Zahl der Arbeitslosen sank auf den Kanaren im Februar leicht um 0,29%

Bild Info: Etwas weniger Menschen mussten im Februar zu den Arbeitsämtern der Kanaren gehen. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Im Februar sank die Zahl der Arbeitslosen auf den Kanarischen Inseln leicht um 0,29%, verglichen mit Januar. Das bedeutet 619 Menschen weniger sind bei den Arbeitsämtern registriert. Vergleicht man die Zahlen mit Februar 2017, dann sank die Zahl der Arbeitslosen sogar um 6,45%. Insgesamt sind auf den Kanarischen Inseln 215.082 Menschen ohne Arbeit. Am meisten davon sind Personen aus dem Dienstleistungssektor.

Die Zahl der arbeitslosen Frauen liegt mit 119.794 deutlich über dem Wert der Männer, welcher bei 95.288 Personen liegt. – TF

Ähnliche Beiträge