Dertour
Mogán schließt alle Sportplätze der Gemeinde als Schutzmaßnahme gegen das Coronavirus
Bild Info: Polizei schließt Sportplätze in Mogán - BILD: Gemeinde Mogán

Mogán schließt alle Sportplätze der Gemeinde als Schutzmaßnahme gegen das Coronavirus

Mogán – Die Gemeinde Mogán geht derzeit einen Schritt weiter bei den Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus und schließt alle Sportplätze im Gemeindegebiet. Die Schließungen erfolgten bereits am gestrigen Montag (17. August 2020). Damit will die Gemeinde mögliche Ansteckungen in der jungen Bevölkerung der Gemeinde verhindern. Denn es gab mehrere Berichte darüber, dass die Jugendlichen der Gemeinde sich auf den Sportplätzen nicht an die vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen bezüglich Abstand und Gruppengröße gehalten haben. Dies wurde von der Polizei geprüft und bestätigt.

Daraufhin hat die Gemeinde dies verfügt. Die lokale Polizei der Gemeinde hat daher alle Sportplätze versiegelt. Die Gemeinde Mogán kann diese Maßnahmen aufgrund der Gesetze vom 19. Juni 2020 selbstständig entscheiden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Genmeinde Mogán

Ähnliche Beiträge