Erneut Flüchtlingsboot abgefangen, diesmal 25 Insassen an Board
Bild Info: Die Guardia Civil hat das Boot abgefangen. Bild: Canarias7 / WhatsApp

Erneut Flüchtlingsboot abgefangen, diesmal 25 Insassen an Board

Arguineguin – Erneut wurde ein Boot mit Flüchtlingen abgefangen, diesmal rund 6 Seemeilen (11,1 Kilometer) vor der südlichen Küste von Gran Canaria. In dem Boot befanden sich 25 Insassen, alles Männer. Gestern Abend gegen 18:10 Uhr wurde das Boot ausfindig gemacht und abgefangen. Es wurde in den Hafen von Arguineguin geschleppt, dort fad die Erstaufnahme durch das Rote Kreuz statt. Derzeit ist noch unbekannt, ob unter den Männern auch Jugendliche sind, offensichtlich ist, dass alle aus dem Sahara-Gebiet stammen.

Laut dem Bericht der Guardia Civil wurden die Flüchtlinge an Land in die Obhut des roten Kreuzes und der Beamten an Land übergeben. – TF

Ähnliche Beiträge