Feuer zerstört 4 Fahrzeuge in Arguineguin, Vandalismus?

Bild Info: Der Brand in Arguineguin zerstörte vier Fahrzeuge. Bild: Screenshot Canarias7 / Feuerwehr Gran Canaria

Arguineguin – Gestern Nacht wurden vier Fahrzeuge in der Calle Acorán in Arguineguin durch einen Brand zerstört. Laut Feuerwehr gab es um 2:25 Uhr den Hinweis auf das Feuer und um 2:30 Uhr begannen die Löscharbeiten. In dem kleinen Küstenort der Gemeinde Mogán gab es also reichlich Aufregung, glücklicherweise wurde niemand bei dem Brand verletzt. Lediglich Sachschaden sei zu beklagen, so die Feuerwehr. Ein fünftes Fahrzeug wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, kann aber wohl noch repariert werden.

Eine Brandursache konnte man bisher noch nicht feststellen, aber Vandalismus sei nicht auszuschließen so die Feuerwehr. Die Ermittlungen wurden eingeleitet. – TF

Ähnliche Beiträge