Gewaltsamer Raub einer Goldkette einer Touristin in Playa del Inglés = Festnahme

Bild Info: Die nationale Polizei nahm den jungen Marokkaner fest. Bild: Infos-GranCanaria.com

Playa del Inglés – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde am 8. Juli gegen 5 Uhr am Morgen ein 20-jähriger Marokkaner wegen gewaltsamen Raubes festgenommen. Der junge Mann hatte zuvor in einem Einkaufszentrum in Playa del Inglés einer französischen Touristin eine Goldkette von hinten abgerissen und versuchte zu flüchten. Er wurde dabei von einem Sicherheitsmitarbeiter des Einkaufszentrums beobachtet, dieser ergriff den jungen Mann.

Unter der Nummer 091 wurde die Polizei über das Ereignis informiert, diese schickte dann einen Streifenwagen aus der Station Maspalomas (San Fernando) zum betreffenden Einkaufszentrum und nahm den jungen Marokkaner fest. Die Goldkette wurde dem Opfer anschließend wieder ausgehändigt. Der junge Mann wird nun vor Gericht seine Tat rechtfertigen müssen und befindet sich in U-Haft. – TF

Ähnliche Beiträge