Dertour
Alle restlichen Inseln der Kanaren ab dem 8. Juni in Phase 3 der Lockerungen
Bild Info: Phasenkarte Spanien ab 8. Juni 2020 - BILD: Regierung Spanien

Alle restlichen Inseln der Kanaren ab dem 8. Juni in Phase 3 der Lockerungen

Kanarische Inseln – Auf der heutigen Pressekonferenz hat Gesundheitsminister Salvador Illa bekannt gegeben, dass die restlichen Inseln der Kanaren ab dem kommenden Montag in Phase 3 des Lockerungsplanes eintreten werden. Die Menschen auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura können sich also über weitere Lockerungen freuen. Dazu werden wir einen neuen Guide veröffentlichen. Mit der letzten Phase werden die Kanarischen Inseln die Kontrolle der Epidemie selbst verwalten. Das war der Konsens für den letzten Alarmstatus von Spanien.

Die Einmischung aus Madrid findet in dieser letzten Phase dann nicht mehr statt. Auf diese Weise können die Präsidenten der autonomen Regionen über die Mobilität zwischen den Provinzen oder Territorialgebieten entscheiden, solange sie sich in der gleichen Phase befinden. Zudem können die Regionen auch selbst entscheiden, wann man zur sogenannten „neuen Normalität“ übergehen wird.

Die Maskenpflicht an sich fällt weg, allerdings empfiehlt das Gesundheitsministerium diese weiterhin zu tragen, sobald man das Haus verlässt. Wie die Kanarischen Inseln diese Empfehlung umsetzten, ist noch unklar, man kann aber davon ausgehen, dass in gewissen Bereichen weiterhin eine Maskenpflicht bestehen wird. Zudem ist die Distanz von 2 Metern weiterhin einzuhalten. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Pressekonferenz Salvador Illa

Ähnliche Beiträge