TUI Fly Header Banner
Corona-Schnelltest-Bei-Ihnen-Vor-ORT
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross

Erste TUI-Maschine mit 89 Gästen auf Gran Canaria gelandet

Erste TUI-Maschine mit 89 Gästen auf Gran Canaria gelandet
Bild Info: Neue Ankünfte auf Gran Canaria - BILD: IGC

Gran Canaria – Gestern erreichte der erste Flug von TUIfly, der im Rahmen des Neustarts der Pauschalreisen von TUI durchgeführt wurde, trotzt der Reisewarnung von Deutschland die Insel Gran Canaria. Es befanden sich insgesamt 89 Passagiere an Board, davon sind allerdings 36 weiter nach Lanzarote geflogen, da es sich um einen Gabelflug handelte. Gran Canaria erreichten demnach 53 Fluggäste.

TUI selbst sieht die Besetzung der Maschine unter den aktuellen Umständen als Erfolg. Die meisten Passagiere der Maschine waren allerdings Gäste, die einen Zweitwohnsitz oder Erstwohnsitz auf Gran Canaria haben. Lediglich 2 Gäste waren als Pauschalurlauber gebucht, diese sind jedoch kurzfristig nicht geflogen und so musste der Busfahrer wieder alleine in den Süden von Gran Canaria fahren. Aus Gesprächen mit Urlaubern, die in den letzten Wochen auf der Inseln ankamen wissen wir, dass viele Flüge nur mit 10 bis 30 Passagieren besetzt sind.

Bisher hat noch kein weiterer Veranstalter den gleichen Schritt wie TUI gewagt und sich dem Pauschaltourismus wieder zugewendet. Die Regierung der Kanaren hofft unterdessen, dass die Reisewarnung bald aufgehoben wird, denn der Richtwert ist seit 2 Tagen unter 50. – TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen
Pauschal nach Gran Canaria
Hotel vergleichen und sparen

Weitere Artikel zum Thema:
Trotzt Reisewarnung: TUI nimmt den Pauschaltourismus auf die Kanaren wieder auf, vom 28.09.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare