Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesellschaft

Jeder dritte Einwohner der Kanaren ist von Armut bedroht

Kanarische Inseln – Auf einer Pressekonferenz stellte die stellvertretende Ministerin für soziale Rechte, Gemma Martínez den aktuellen Armutsbericht der Kanaren vor. Demnach sind 35 % der Bevölkerung der Kanarischen Inseln, dies entspricht rund 773.000 Menschen, von Armut und/oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Dabei spielt die Coronapandemie noch keine Rolle, denn die ausgewerteten Daten stammen aus dem Zeitraum 2008 bis 2019. Mit diesen Werten liegen die Kanarischen Inseln gut 10 Punkte über dem nationalen Durchschnitt, dieser liegt bei 25,3 % (11.87 Millionen Bürger).

Laut weiteren Angaben müssen 28,5 % der kanarischen Bevölkerung mit einem monatlichen Einkommen von 641 Euro pro Person leben, dies stellt eine Einkommens-Steigerung von 2,6 % zum Jahresabschluss 2018 dar. Was in keinster Weise erfreulich ist.

Die stellvertretende Ministerin für soziale Rechte, Gemma Martínez sagte, dass „wir immer noch nicht über Daten als Folge der Coronapandemie sprechen können, aber die Regierung muss auch keine zahlen kennen, um an die Arbeit zu gehen und eine Reihe von Schutzmaßnahmen für die am stärksten gefährdetsten Menschen auf den Weg zu bringen“.

Auf den Kanarischen Inseln sind Arbeitslosigkeit und Armut ein „strukturelles Problem“, erklärte sie weiter. Daher seien sowohl soziale als auch wirtschaftliche Maßnahmen erforderlich. Sie Situation war bereits vor der Coronapandemie „kompliziert“.

Die Daten in diesem zehnten Bericht zeigen, dass Spanien „weit davon entfernt“ ist, seinen Teil der Strategie von Europa zur Verringerung der Armut zu erfüllen. Die Verringerung wurde in Bezug zum Jahr 2008 auf zunächst 1,5 Millionen Menschen festgelegt und sollte bis 2020 erreicht werden. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Bilanz 2019: Mehr Flüchtlinge per Seeweg angekommen als 2018 aber deutlich weniger als zu Höchstzeiten

admin

Coronavirus Update Kanaren: Tag 11 ohne Todesfälle

admin

Regierung will Selbstständigen und Kleinunternehmen 2021 weiter unter die Arme greifen

admin