Dertour
Motorradfahrer auf der GC-1 bei San Fernando tödlich verunglückt
Bild Info: Symbolbild von IGC

Motorradfahrer auf der GC-1 bei San Fernando tödlich verunglückt

San Bartolomé de Tirajana – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist gestern ein Motorradfahrer auf der GC-1 in der Nähe von San Fernando tödlich verunglückt. Gegen 17 Uhr erreichten mehrere Anrufe die Notrufzentrale und berichteten über einen Motorradfahrer, der auf der GC-1 schwer gestürzt sei. Es wurden zwei Krankenwagen, die Feuerwehr und die lokale Polizei zur Unfallstelle geschickt. Auch die Guardia Civil (Verkehrssicherheit) und Mitarbeiter der Straßenwache sind zum Einsatzort gekommen.

Der Motorradfahrer wurde noch lebend angetroffen, allerdings ist er aufgrund der Schwere der Verletzungen noch am Unfallort verstorben. Er muss die Kontrolle über das Motorrad verloren haben, warum ist allerdings unklar. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge