Dertour
Sonnenliegen in Maspalomas & Playa del Inglés fehlen noch immer, doch warum?
Bild Info: Keine Liegen und Schirme... - BILD: MaspalomasAhora (Archiv)

Sonnenliegen in Maspalomas & Playa del Inglés fehlen noch immer, doch warum?

Maspalomas – Seit wir darüber berichtet haben, dass ein Rechtsstreit zwischen der Firma für die Strandliegen und dem Rathaus wohl beigelegt ist, erreichen uns täglich Anfragen dazu, wann die Liegen und Schirme sowie Kioske wieder für die Urlauber bereitstehen werden. Wie hier berichtet, sollte dies vermutlich Ende Juli passieren. Dem ist aber nicht so. Warum dies genau nicht passiert ist, ist uns leider nicht bekannt. Nachfragen beim Rathaus von San Bartolomé de Tirajna wurden alle nicht beantwortet.

Strand Meloneras - Leser Werner - 21 August abends
Strand Meloneras – Leser Werner – 21 August abends, keine Liegen

Daher hatten wir auch beim Tourismusministerium von Gran Canaria angefragt. Auch dort konnte man uns kaum Informationen zu dem Thema geben, denn dies ist Sache des Rathauses. Wie wir aber erfahren haben, stehen wohl Liegen in den Bereichen von Las Burras (San Agustín), Anexo 1 (Beim Roten Kreuz) und in Meloneras. Diese Bereiche werden wohl vom Rathaus verwaltet. So teilte uns dies zumindest das Ministerium mit, wir können dies nicht bestätigen, da wir selbst noch nicht in diesen Bereichen waren. Möglicherweise können uns Leser dies ja bestätigen. Laut Kommentaren bei Facebook ist der Standort Anexo 1 bestätigt. Danke an unsere Leserin Sandra, die uns ein Video bei Youtube (hier klicken) zugesendet hat, darin sieht man im August 2020 die Liegen am Strand Las Burras. Leser teilen uns mit, dass in Meloneras keine Liegen bereitstehen, ein Bild von unserem Leser Werner vom 21. August am Abend belegt dies.

Bezüglich der Liegen und Schirme in Playa del Inglés sowie der Kioske liegt es nahe, dass aufgrund der wirtschaftlichen Lage diese von den Betreibern noch nicht aktiviert wurden. Mitarbeiter befinden sich im ERTE-Programm und werden wohl recht lange dort bleiben, bis sich die allgemeinen Zahlen im Tourismus besser entwickeln können. Aber das sind auch nur grobe Informationen bzw. Einschätzungen des Tourismusministeriums.

Leider können wir zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr dazu in Erfahrung bringen. Wir hoffen, dass sich hier doch bald etwas tun wird, wobei die aktuelle Entwicklung in der Coronapandemie eher dagegen spricht. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge