Dertour
Temperaturen über 34°C und Kalima ab morgen auf den Kanaren
Bild Info: AEMET Vorschau für Donnerstag

Temperaturen über 34°C und Kalima ab morgen auf den Kanaren

Kanarische Inseln – Der Juli wird auf den Kanaren mit hohen Temperaturen durch einen herannahenden Calima starten. Insbesondere am kommenden Donnerstag kann es recht heiß werden, so berichtet es AEMET. Eine offizielle Wetterwarnung für Hitze wurde jedoch noch nicht herausgegeben. Trotzdem geht die Vorhersage davon aus, dass die Temperaturen sich um die 34 °C bewegen werden.

Heute war es im Süden von Gran Canaria mit 30,6 °C in der Station Las Tirajanas (San Barolomé de Tirajana) bereits ziemlich war dieser Wert wurde um 13:20 Uhr registriert. Für den morgigen Mittwoch rechnet der Wetterdienst bereits mit steigenden Temperaturen. Der Staub tritt durch die obere Atmosphäre in das Inselgebiet ein. Am wärmsten wird es wohl auf der Südhälfte von Gran Canaria.

Am Donnerstag steigen die Temperatur wohl weiter und der Staub bleibt in der oberen Atmosphäre auch erhalten. Lokal können die Temperaturen sogar Werte von über 34 °C erreichen. Wir werden schauen welche Entwicklungen sich tatsächlich erben. Denn auch die Winde können mit Böen von bis zu 70 km/h wehen. Dies kann zu raschen Veränderungen beim Wetter auf den einzelnen Inseln führen.

Die Vorwarnstufe für erhöhtes Waldbrandrisiko (INFOCA) tritt ebenfalls ab dem 1. Juli in Kraft und bleibt vorläufig bis zum 30. September aktiv. – TF

Quellenangabe :AEMET

Ähnliche Beiträge