Hitzewelle auf den Kanaren endet, Warung vor starkem Wellengang für Samstag!

Bild Info: Die Hitzewelle auf den Kanarischen Inseln findet heute Abend ihr Ende. Bild: AEMET

Kanarische Inseln – Die aktuelle Hitzewelle geht auf den Kanarischen Inseln dem Ende entgegen. Laut dem staatlichen Wetterdienst AEMET gibt es nur noch bis zum heutigen Abend 19 Uhr die „Gefahr“ von hohen Temperaturen von 34°C und mehr auf Gran Canaria und in Teilen von La Palma. Allerdings macht sich neue Ungemach auf den Weg. Für den Morgigen Samstag warnt der Wetterdienst vor starkem Wellengang (stufe Gelb).

Die starken Wellen sollen vor allem an den südlich ausgerichteten Küsten von Gran Canaria, Teneriffa und La Gomera auftreten. Daher ist Vorsicht geboten beim Sprung ins kühle Nass nach der Hitze! Diese Warnung ist gültig bis Samstag um Mitternacht. Ab Sonntag erwartet uns dann wieder normales kanarisches Wetter mit allen Werten im grünen Bereich. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Europas Hitze kommt nun auch zu den Kanaren – Gelbe/Orangene Warnstufe aktiviert, vom 05.07.2015

Ähnliche Beiträge