Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSport

UD Las Palmas soll am Freitag das Training wieder aufnehmen

Las Palmas – Laut einer Pressemitteilung von UD Las Palmas sollen die Trainingseinheiten der Fußballer im Einzelprogramm ab dem kommenden Freitag wieder aufgenommen werden. Die obligatorischen Kontrollen des Sport- und Nicht-Sportpersonals finden am morgigen Mittwoch statt. Wenn diese positiv verlaufen, steht der Wiederaufnahme des Trainings nichts im Wege. Alle Maßnahmen wurden mit der Ligaführung von LaLiga mit dem Sport- und Gesundheitsbehörden ausgearbeitet, damit soll die größtmögliche Sicherheit für alle Beteiligten gewährleistet werden.

Insgesamt soll es einen Monat lang verschiedene Stufen der Trainingseinheiten geben. Diese Stufen unterliegen dem 4-Phasen-Plan der spanischen Regierung. In Juni soll der Regelbetrieb für die Saison dann wieder aufgenommen werden.

Am heutigen Dienstag besucht ein Inspektor von LaLiga die Trainingseinrichtungen von UD Las Palmas im Barranco Seco. Er soll die Anpassungen anhand der festgelegten Protokolle überprüfen. Am Mittwoch folgen das die medizinischen Checks im Barranco Seco.

Laut LaLiga macht der Profifußball in Spanien 1,37 % des gesamten spanischen BIP aus und es arbeiten über 185.000 Menschen rund um den Fußball. Damit ist der Profifußball ein wichtiger Bestandteil der spanischen Wirtschaft, so LaLiga. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

900.000 € für Sanierung des Leichtathletik-Stadions in Santa Lucia

admin

Übers Wochenende gab es 1 neuen Fall mit Affenpocken auf den Kanaren

admin

Dreister Betrugsversuch für Gratis-Urlaub gescheitert

admin