Dertour
Zahl der Arbeitslosen steigt auf den Kanaren auch im Mai weiter an
Bild Info: Lange Schlangen beim Atbeitsamt - BILD: Archiv

Zahl der Arbeitslosen steigt auf den Kanaren auch im Mai weiter an

Kanarische Inseln – Laut neusten Angaben der Arbeitsämter auf den Kanarischen Inseln stieg die Zahl der Arbeitslosen im Mai 2020 um 6.093 Personen. Demnach sind aktuell 261.074 Menschen auf den Kanaren ohne Arbeitsplatz. Die bedeutet einen prozentualen Anstieg von 2,39 % gegenüber dem Vormonat. Begründet wird der erneute Anstieg mit der Coronakrise auf den Kanarischen Inseln.

Verglichen mit dem Vorjahr stieg die Zahl der Arbeitslosen gar um 25,71 %, heute sind also 55.033 Menschen mehr ohne Arbeit, als noch vor einem Jahr.

In der Provinz Las Palmas verloren mehr Menschen Ihren Job, hier stieg die Zahl der Arbeitslosen gar um 2,91 % (3.864), verglichen mit April, insgesamt sind hier 136.462 Menschen ohne Arbeit. In der Provinz Teneriffa stieg die Zahl der Arbeitslosen um 1,82 % (2.229) verglichen mit April, hier sind derzeit 124.612 Menschen ohne Job.

Die meisten Arbeitslosen sind weiterhin die Frauen, insgesamt 141.491 haben keine Arbeit, bei den Männern sind es 119.583. Bei jungen Menschen bis 25 Jahren sind derzeit 19.213 ohne Arbeit.

Der Bausektor konnte im Mai 2020 eine leichte Erholung erlangen, denn hier wurden 908 Arbeitsplätze geschaffen. Es ist der einzige Sektor auf den Kanaren, der im Mai einen Zugewinn verbuchte.

Im Dienstleistungssektor wurden hingegen 5.905 Arbeitsplätze abgebaut, hier durchbrach man die Grenze von 200.000 Arbeitslosen, denn dort sind insgesamt 203.290 Menschen ohne Arbeit. Bei den Personen ohne vorherige Anstellung gab es ebenfalls einen Anstieg von 737 Arbeitslosen auf nun 17.030 Personen.

In der Landwirtschaft gab es einen Anstieg von 220 Arbeitslosen auf nun 5.307 Personen ohne Tätigkeit. In der Industrie verloren 139 Menschen ihren Job, sodass dort nun 9.981 Arbeitsplätze fehlen. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge