Corona-Schnelltest-Bei-Ihnen-Vor-ORT
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Agüimes plant einen Corona-Karneval mit 2 Galen & Ausstellung
Bild Info: Archivbild einer Gala in Santa Lucia de Tirajana

Agüimes plant einen Corona-Karneval mit 2 Galen & Ausstellung

Agüimes – Obwohl wir uns mitten in der Corona-Pandemie befinden, trotzt Agüimes dieser und wird auch in diesem Jahr einen Karneval veranstalten, so will es Canarias7 erfahren haben. Alles natürlich unter den entsprechenden Vorschriften und angepasst an die entsprechende Pandemie-Situation. Weder die Stadtverwaltung noch die Einwohner der Gemeinde wollen auf den Karneval verzichten, daher bestätigte der Bürgermeister Óscar Hernández, dass im Jahr 2021 eine ganz besondere Ausgabe, „die sorgfältig angepasst wurde“, stattfinden wird.

Der zuständige Stadtrat für Veranstaltungen, Tanausú Placeres, erklärte, dass der Karneval in diesem Jahr zwei Galen im Auditorium von Agüimes inkludieren wird, zudem wird es eine Ausstellung zu Ehren des Karnevals in der Stadt geben, das lokale TV wird ein Sonderprogramm ausstrahlen. Allerdings erklärte Tanausú Placeres auch, dass im Falle, das Gran Canaria noch auf Warnstufe 4 (BRAUN) angehoben wird, die Galen nicht stattfinden werden.

Die Planungen sind jedoch nahezu abgeschlossen. Eine Gala soll am 13. Februar 2021 stattfinden und um 19:30 Uhr beginnen, das Ende ist für 21:00 Uhr geplant, so haben die Besucher genug Zeit, die Ausgangssperre einzuhalten, die ja um 22 Uhr beginnt. Chirimurga del Timple soll hier ein Programm aufführen

Bei der zweiten Gala am 20. Februar wird ein das gleiche Zeitfenster geben, hier geht es jedoch eher um visuelle Aufführungen, also Filme.

Beide Galen sind auf 33 % der Kapazität des Auditoriums begrenzt, also 235 Personen (2 Plätze für Menschen mit eingeschränkter Mobilität). Der Eintritt soll jeweils 5 Euro betragen und die Tickets können unter entrees.es erworben werden.

Die Ausstellung findet im Casa Museo Orlando Hernández statt und ist für den Zeitraum 15. bis 28. Februar 2021 geplant. Immer zwischen 10 und 12 Uhr sowie zwischen 17 und 19 Uhr. Maximal 4 Personen dürfen gleichzeitig das Museum betreten. Es werden Fotos, Kostüme, alte Plakate und andere Stücke des Karnevals von Agüimes ausgestellt. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Las Palmas plant kleinen Karneval vom 13. bis 16. Februar, ggf. auch ohne Live-Publikum, vom 12.01.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge