Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Bekommt San Fernando (Maspalomas) ein eigenes großes Pflegeheim?
Bild Info: Pflege in der Zukunft auch in Maspalomas? - BILD: Archiv

Bekommt San Fernando (Maspalomas) ein eigenes großes Pflegeheim?

San Bartolomé de Tirajana – Im Süden der Insel Gran Canaria gibt es aktuell kein großes Pflegeheim, weder in Mogán noch in San Bartolomé de Tirajana. Die touristische Gemeinde San Bartolomé de Tirajana will dieses „Defizit“ schnellstmöglich beheben. Laut dem Gemeinderat Samuel Henriquez (NC) ist es geplant, direkt hinter dem Gesundheitszentrum von Maspalomas auf einem 11.000 Quadratmeter großen Grundstück, ein solches Pflegeheim zu errichten.

Laut Henriquez soll etwa die Hälfte des Grundstückes von dem Gebäude eingenommen werden, die andere Hälfte soll für eine zukünftige Erweiterung des Gesundheitszentrums dienen. Die Planungsgelder für dieses Projekt liegen bereit, das Cabildo de Gran Canaria hat 100.000 Euro locker gemacht, um die Planungen dafür angehen zu können. Damit diese Gelder auch genutzt werden können, müssen die Pläne bis Jahresende eingereicht werden. „Daher werden wir das Ausschreibungsverfahren beschleunigen“, so Henriquez.

Man will das Projekt wohl zu einem Projekt von „öffentlichem Interesse“ erklären. Die derzeitige Planung sagt aus, dass dieses Pflegeheim 100 Plätze (Wohneinheiten) nebst 70 Tagesplätzen anbieten soll. 30 Davon sollen für Patienten mit Alzheimer vorgehalten werden, die derzeit in verschiedenen Einrichtungen betreut werden.

Wenn die Planungen abgeschlossen sind, dann fehlt nur noch eine finale Finanzierung des Projektes. Henriquez schätzt, dass dafür rund 12 Millionen Euro benötigt werden. Für Henriquez ist dieses Pflegeheim ein grundlegendes Bedürfnis in der Gemeinde. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Neukunden gewinnen Marcus Quadrat

Ähnliche Beiträge