Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSport

Doch keine Zuschauer beim Spiel von Herbalife Gran Canaria gegen Real Madrid!

Lesedauer < 1 Minute

Las Palmas – Der Basketballverein Herbalife Gran Canaria teilte am gestrigen Abend in einer kurzen Pressemeldung mit, dass die Planungen bezüglich der Zuschauer zum Play-Off-Spiel in der Gran Canaria Arena in Las Palmas de Gran Canaria leider vergebens waren. Auch wenn Gran Canaria nun auf die Warnstufe 1 herabgesetzt wurde, so sei es vonseiten der spanischen Gesundheitsbehörden, auf Anfrage bei der Liga ABC, nicht gestattet in der Gran Canaria Arena mit Zuschauern zu spielen.

Laut weiteren Angaben liegt dies daran, dass die Kanarischen Inseln als gesamtes in Warnstufe 1 wechseln müssten. Sprich auch die Inseln Teneriffa und Lanzarote müsste zunächst auf GRÜN umspringen bevor Spiele mit Zuschauern auf Gran Canaria gestattet wären. Die einzelne Lage jeder Inseln wird in diesem allgemeinen Regelwerk nicht berücksichtigt, daher ist das kommende Spiel ohne Zuschauer auszutragen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Corona-Ampel Kanaren: Gran Canaria rutscht endlich auf GRÜN!, vom 27.05.2021
Basketball-Play-Off: Herbalife Gran Canaria – Real Madrid evtl. mit Zuschauern!, vom 25.05.2021
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Impfplan: Alles zum laufenden Prozess bei den Impfungen bezüglich des Coronavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Neue Subventionen auf Gran Canaria für Solar-Anlagen und Einzel-E-Fahrzeuge

admin

Feuerwehr auf Gran Canaria schlägt Alarm – Unterbesetzung!

admin

Kostenlos geführte Touren zu den Königsnattern auf Gran Canaria

admin