Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Frau bei Wanderung im Barranco de los Cernícalos verletzt

Telde – Am gestrigen Nachmittag ist im Barranco de los Cernícalos in der Gemeinde Telde eine 50-jährige Frau verunglückt. Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 gab es um 15:22 Uhr einen Notruf, der davon berichtete, dass ein Wanderer im Barranco gestürzt sei. Da das Gebiet ziemlich schwer zu erreichen ist, wurde gleich ein Rettungshubschrauber in das Gebiet geschickt.

Das Rettungsteam konnte die Frau lokalisieren und stabilisieren, nach der Bergung wurde die Frau in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas de Gran Canaria geflogen. Sie erlitt Verletzungen am Rücken. Die Frau stammt von der Insel. – TF

Weitere Links zum Thema:
Gran Canaria Ausflug – Barranco de los Cernícalos

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Stiftung Foresta pflanzt 4.000 Bäume mit speziellem Programm für Arbeitslose

admin

Abwasserrohr an der Promenade in Playa Arinaga gebrochen

admin

64-Jähriger am Strand von Maspalomas vor dem Ertrinken gerettet

admin