TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Gewerkschaft will ggf. vor Gericht ziehen bezüglich möglicher Zwangsimpfungen oder Tests
Bild Info: Corona-Impfung - BILD: Archiv

Gewerkschaft will ggf. vor Gericht ziehen bezüglich möglicher Zwangsimpfungen oder Tests

Kanarische Inseln – Nachdem das neue Corona-Gesetz veröffentlicht wurde, hat sogleich die Gewerkschaft der Angestellten im öffentlichen Dienst, SEPCA die Regierung gewarnt. Sollte man die Angestellten im öffentlichen Dienst dazu zwingen wollen, sich impfen zu lassen, dann wird man in jedem Fall vor Gericht ziehen. Gleiches gilt auch für die zwingende Vorlage von Coronatests, um die eigentliche Arbeit antreten zu können.

So teilte es der Generalsekretär der Gewerkschaft auf den Kanarischen Inseln, Manuel González, nach der Veröffentlichung des Gesetzes im BOC mit. Er kritisierte in einer Erklärung, dass die „Regierung der Kanaren sich für einen einseitigen Weg“ entschieden hat und „die Gewerkschaften nicht an den Arbeitstisch gebeten hat“. Dies, obwohl hier eine „mögliche Verletzung der Grundrechte“ vorliegt. Die Regierung habe „die Spur verfehlt“. Daher sieht González dieses Gesetz als „sehr fehlgeleitet“ an.

Er sieht es zwar auch so, wie die Regierung, dass Angestellte im öffentlichen Dienst eine „Verantwortung“ tragen, die Ausbreitung der Pandemie zu verhindern, weist aber auch darauf hin, dass „die individuellen Freiheiten derer respektiert werden müssen, die sich aus ideologischen, religiösen oder sehr persönlichen Ängsten oder Anliegen entschließen, sich nicht impfen zu lassen“.

Es war anzusehen, dass ein Gesetz auch dazu beitragen wird, dass hier Konflikte aufbrechen. Das Parlament der Kanaren hat noch 30 Tage Zeit, sich mit dem Gesetz zu befassen und es ggf. zu ändern. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Das neue Corona-Gesetz der Kanaren ist da, hier zusammengefasst:, vom 06.09.2021
Hotels & Ferienunterkünfte der Kanaren nun auch OHNE Corona-Test möglich!, vom 05.09.2021
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Stellenanzeige-AlpinTrend

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare