Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesellschaftSpanien & Die WeltWirtschaft & Branchen

Inflation in Spanien ungebremst, neuer Rekordwert mit 5,6% erreicht!

Spanien – Die Inflation in Spanien erreicht einen neuen Höchststand. Im November 2021 erreicht diese 5,6 % und damit den höchsten Wert seit dem Jahr 1992. Dieser Anstieg bedeutet eine weitere Verteuerung verglichen zu Oktober 2021 um 0,2 % – Punkte. Im September 1992 gab es zuletzt eine so hohe Inflation in Spanien.

Dieser Preisanstieg wurde am heutigen Montag vom nationalen Statistikinstitut (INE) mitgeteilt. Das INE weist explizit darauf hin, dass der Preisanstieg trotzt des leicht gesunkenen Strompreises weiter stattfindet.

Im November 2021 waren besonders Lebensmittel für den Preisanstieg verantwortlich, im geringen Maße auch Kraftstoffe, so INE im Bericht. – MF

Weitere Artikel zum Thema:
Inflation in Spanien: Preise im Oktober 2021 um 5,5 % gestiegen, vom 28.10.2021
Preise auf den Kanaren im September um 3,2 % (IPC) gestiegen, vom 14.10.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Corona Update Kanaren: 1.048 Menschen wieder geheilt

admin

34 neue Ausbrüche in 7 Tagen auf den Kanaren, aktiv derzeit 61

admin

Neue Busse für Verbindungen zum Flughafen – Mehr Komfort & Service

admin