Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Mann durch Sturz in Wassertank ums Leben gekommen

Valleseco – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist am gestrigen Nachmittag ein 85-jähriger Mann durch einen Sturz in einen leeren Wassertank ums Leben gekommen. Laut weiteren Angaben ereignete sich der Unfall gegen 14:43 Uhr in der Region Madrealgua, dies ist der Zeitpunkt des Notrufes. Der Notruf berichtete davon, dass ein Mann hohen Alters in einen leeren Tank gestürzt sei, die Fallhöhe betrug etwa 4 Meter.

Entsprechende Rettungskräfte, inklusive Feuerwehr, wurden zum Unfallort entsendet. Leider konnte man dem Mann nicht mehr helfen, das Rettungsteam konnte nur den Tod des Mannes aufgrund der schweren Verletzungen bestätigen. Die Feuerwehr barg die Leiche des Mannes. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Heute 346 Neuinfektionen gemeldet

admin

33-Jährige Frau verstrab in den Apartments Australia an Pankreatitis

admin

4 Tage nach Fertigstellung gibt es am Plaza de España wieder eine Baustelle

admin