TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Planungsprojekt für neue Autobahn GC-5 unterzeichnet
Bild Info: In diesem Bereich wird irgendwie die GC-5 gebaut - BILD: IGC/Google

Planungsprojekt für neue Autobahn GC-5 unterzeichnet

Las Palmas / Telde – Das kanarische Ministerium für öffentliche Arbeiten hat den Auftrag zur Projektausarbeitung der neuen Autobahn GC-5 zwischen Las Palmas de Gran Canaria und Telde unterzeichnet. Die Ausarbeitung des Projektes umfasst die Layoutgestaltung und komplette Projektierung für diese neue Straße auf Gran Canaria, die dazu dienen soll, die GC-1 zu entlasten. Das Projekt zur Ausarbeitung kostet die Regierung 1.887.683 Euro und wird von einem Jointventure der Unternehmen WSP Spain-APIA Estudio 7 durchgeführt.

Die neue Autobahn soll eine Länge von etwa 10 Kilometern haben und drei Ein- sowie Ausfahrten bekommen. Gebaut werden soll zwischen der GC-3 (etwa auf Höhe von Lomo El Sabinal) und Telde. Das nun vereinbarte Projekt wird das endgültige Layout der neuen Autobahn festlegen.

Die Regierung der Kanarischen Inseln hat nach Amtsantritt versprochen, sich um das Problem mit den täglichen Staus auf der GC-1 zu kümmern. Dazu wurde eine spezielle Kommission gegründet, an der auch das Cabildo de Gran Canaria und der Stadtrat von Tele beteiligt ist.

Nun hat das Unternehmen für die Planung genau 12 Monate Zeit ein komplett ausgearbeitetes Projekt vorzulegen, damit das Ministerium dann auch umgehend mit den Ausschreibungen für den Bau der Autobahn beginnen kann. Laut Ministerium sollen keine Schluchten bebaut werden und eine Barrierewirkung soll minimiert werden, um auch Beeinträchtigungen in der Landschaft zu verhindern. – TF

Wetere Artikel zum Thema:
Entlastung der GC-1: Neue Autobahn GC-5, Erweiterungen der GC-1 & GC-3, vom 18.09.2020

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Neukunden gewinnen Marcus Quadrat

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare