TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Raub in einem Antiquitätengeschäft in San Fernando aufgeklärt
Bild Info: Der geklaute Schmuck - BILD: Polizei

Raub in einem Antiquitätengeschäft in San Fernando aufgeklärt

San Fernado – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurden drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 20 und 41 Jahren wegen des Raubes in einem Antiquitätengeschäft in San Fernando (San Bartolomé de Tirajana) festgenommen. Die Gruppe hat Schmuck der hunderte von Jahren alt ist gestohlen. Der Wer des Schmucks wird mit rund 8.000 Euro angegeben.

Vier der fünf festgenommen Personen sind der Polizei bereits bekannt gewesen, alle wegen eines weiteren Raubüberfalls.

Der Raub ist am 27. Oktober 2021 geschehen, dort erstattete der Besitzer des Geschäftes eine Anzeige bei der Polizei. Durch die Ermittlungen der Polizei wurden in zwei auf Verkauf und Ankauf von Gold spezialisierten Geschäften in San Bartolomé de Tirajana und Vecindario Schmuckstücke lokalisiert.

Ein Mann, der diese Schmuckstücke bei den Geschäften veräußert hatte, wurde daraufhin ermittelt und festgenommen. Er stammt aus Kuba und ist 29 Jahre alt. Eine Angestellte eines der Geschäfte wurde ebenfalls verhaftet, weil diese bei der Kontrolle absichtlich die Seriennummer einer gestohlenen Uhr versuchte zu verstecken.

Aufgrund der Aussagen der beiden festgenommenen Personen konnten auch alle anderen an der Tat beteiligten Personen festgenommen werden. Der Schmuck wurde an den Besitzer des Antiquitätengeschäftes zurückgegeben. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Transavia-Banner
Neukunden gewinnen Marcus Quadrat

Ähnliche Beiträge