Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

ACHTUNG bei Ausflügen: GC-60 ab 14. Juni in Teilen gesperrt!

Tejeda – Heute teilt der Straßendienst von Gran Canaria (CarreterasGC) mit, dass die GC-60 zwischen den Kilometerpunkten 11+450 und 14+200 (Cruce de Ayacata, Abbiegung zum Roque Nublo) ab dem 14. Juni 2022, das ist ein Dienstag, bis zum 16. Juni 2022 wegen Sanierungsarbeiten gesperrt wird. Diese Sperrung findet immer zwischen 9 Uhr am Morgen und 19 Uhr am Abend statt.

Als Alternative zum Ausweichen solle man die GC-15, GC-150 und GC-600 nutzen. Dies sollte man für Ausflüge in die Berge von Gran Canaria berücksichtigen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Verhandlungen über Verlängerung von ERTE starten am 16. September 2021

admin

Coronavirus Update Kanaren: 100 neue Infizierte, 71 davon auf Teneriffa

admin

Wetterwarnung für die Kanarischen Inseln

admin