Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Staub-Kalima auf dem Weg zu den Kanaren, er soll uns heute erreichen

Kanarische Inseln – Ein aktuelles Satellitenbild zeigt, das ein starker Staub-Kalima auf dem Weg zu den Kanarischen Inseln ist, er soll laut AEMET heute die Inselgruppe erreichen. Bereits gestern vermeldeten Lanzarote und Fuerteventura am späten Nachmittag, dass dort die Sichtweite auf knapp unter 3.500 Meter gesunken ist. Wie weit der Staub über die Inseln reichen wird, ist noch nicht klar und muss abgewartet werden. Laut AEMET soll dieser Wetterzustand bis mindestens Morgen Nachmittag anhalten.

Eine aktuelle Warnmeldung wurde jedoch bisher noch nicht herausgegeben. Trotzdem sollte man sich eher im Inneren aufhalten, wenn die Staubbelastung so hoch ist. Die Tagestemperaturen sinken jedoch, trotzt Kalima. – TF

Ähnliche Beiträge

Kanarische Polizei erhöht deutlich die Präsenz auf Gran Canaria

admin

Spanien plant 100 Millionen € für den Tourismus der Kanaren bereitzustellen

admin

Verluste aus dem Norden und Deutschland sorgen für gebremste Entwicklung im Tourismus auf Gran Canaria

admin