Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Apartments & Bungalows verbuchen auf den Kanaren Zuwächse von fast 600 %!

Kanarische Inseln – Der Tourismus auf den Kanaren nimmt wieder richtig Fahrt auf, denn nach neusten Daten des nationalen Statistikinstituts stieg der Anteil an Übernachtungen in Ferienapartments und Bungalows auf den Kanarischen Inseln im vergangenen März um 594,8 %, verglichen zu März 2021 an.

Die Auslastung dieser Ferieneinheiten lag bei 50,7 %, dies ist der höchste Wert, der jemals in einem März registriert wurde. Insgesamt wurden über 2 Millionen Übernachtungen registriert, davon 1.908.605 von Gästen aus dem Ausland. 139.574 entfielen auf spanische Gäste. Im Schnitt blieben die Gäste in diesen Unterkünften für 7,89 Tage.

Die meisten Übernachtungen registrierte die Insel Teneriffa mit 676.238 und einer Auslastung von 79,6 %.

Auch der ländliche Tourismus, also Ferienhäuser und Wohnungen in den ländlichen Gebeten in den Bergen konnten deutliche Zugewinne verbuchen. In ganz Spanien gab es ein Plus von 106,2 %. Hier liegt jedoch Castilla y León an der Spitze mit einem Plus von 201,9 %. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Mit dem Auto gleich mehrere Häuser getroffen – Fahrer verletzt

admin

Hurricane wird für perfekte Surfbedingungen auf den Kanaren sorgen

admin

ACHTUNG: Vollsperrung GC-1 in Fahrtrichtung Las Palmas am Montag!

admin