Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsKultur, Events & Aktionen

Arguineguin bekommt eigenes Multifunktionsgebäude für mehr als 1,3 MIO €

Lesedauer < 1 Minute

Arguineguin – Die Gemeinde Mogán hat denn Auftrag für den Bau eines 500 Quadratmeter großen Mehrzweckgebäudes vergeben. Errichtet wird dieses Gebäude in der Calle Damasco de Arguineguin gleich oberhalb der neuen Tiefgarage. Den Auftrag erhielt die Firma Pérez Moreno SAU für 1.314.021,87 Euro. 85 % der Baukosten werden über den EU-Fonds für regionale Entwicklung finanziert. Der Rest stammt aus der Gemeindekasse.

Das Gebäude wird multifunktional errichtet, sodass es an die Anforderungen angepasst werden kann, die eine Veranstaltung mit sich bringt. Ein modernes helles Design mit verschiedenen Eingängen und natürlicher Beleuchtung sollen der Hingucker werden.

Der zuständige Gemeinderat, Ernesto Hernández, hebt die Vielseitigkeit hervor. Einziehbare Tribünen bieten eine optimale Nutzungsmöglichkeit. „Es wird Theateraufführungen, Musikshows, Präsentationen und Ausstellungen geben. Kurz gesagt, wir stellen Arguineguin ein Gebäude zur Verfügung, das für all diese Aktivitäten geeignet ist, ein Raum, der notwendig ist, da er bisher gefehlt hat“, so Hernández.

Es wird auch Umkleidekabinen und Toiletten geben. Die Kabinen werden einen eigenen Bereich für Be- und Entladung haben, damit diverse Aktivitäten es leichter haben vorbereitet zu werden. An einer Seite soll das Gebäude auch komplett zu öffnen sein, sodass auch Zuschauer im Außenbereich Platz nehmen können.

Der geplante Baustart ist im April, die geplante Bauzeit beträgt rund 10 Monate. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Audi Nacht-Golfturnier in Maspalomas am 22. August

admin

6 Millionen Euro für die Erneuerung des kanarischen Tourismus für 2016, ein Witz, oder?

admin

Wochenrückblick mit den TOP 5 News von Gran Canaria (15. JAN 23)

admin